Harry Styles' neue Freundin Tess Ward bittet Euch darum, nett zu ihr zu sein

Und das auf eine ziemliche coole Weise.

Liebe geht durch den Magen – das dachte sich wahrscheinlich auch Tess Ward als sie am Sonntag ihren Instagram-Account nutze, um die aufgebrachten Fans ihres neuen Boyfriends Harry Styles darum zu bitten, ’’__nett__’’ zu ihr zu sein.



Die Foodbloggerin postet einen perferkt angerichteten Brunch mit der Unterschrift: “Brunch als Abendbrot ist niemals eine schlechte Idee!” Und wohl in der Hoffnung, dass die saftige Avocado und das strahlende Eigelb die Gemüter der Internet-Trolls beruhigen würden, fuhr sie fort: “Und an alle, die mir folgen und schreiben, ich bin dankbar, aber bitte seid nett zu mir. Alles, was ich machen will, ist wunderbares Essen mit euch teilen.

>>> Harry Styles allererster Solo-Gig war einfach perfekt

Die 27-Jährigeist in England bereits als Köchin, Bloggerin und Model bekannt, doch an das Ausmaß des 1D, muss sich Tess wohl erst gewöhnen. Seit Ende vergangener Woche bekannt wurde, dass Harry und Tess daten, erhielt sie zahlreiche fiese Nachrichten per Instagram. Sogar vor bösen Rezensionen über ihr Kochbuch “Naked Diet” auf Amazon machten die Trolle nicht halt.

Tess ist allerdings nicht das Einzige, das derzeit im Bezug auf Harrys Beziehungsleben für Wirbel sorgt: In einem Interview mit der englischen Zeitung “The Sun” deutete der 23-Jährige nun an bisexuell zu sein.

Harry, uns ist es eigentlich egal wen du datest und ob diese Person Kleider oder Bärte trägt. Wir hoffen, dass deine Freundin davon noch ein paar mehr Leute überzeugen konnte, denn sie scheint wirklich ziemlich cool zu sein.

Dienstag, 16. Mai 2017