7 Stars, die ihre Karriere aufgegeben haben und jetzt einen ganz normalen Job haben

Nicht jeder braucht das Rampenlicht, um glücklich zu sein.

Eine erfolgreiche Karriere als Schauspieler oder Musiker zu haben ist nicht so leicht. Oft muss man dafür eine ganze Menge Abstriche machen und auf sein Privatleben verzichten. Nicht jeder, der schon mal im Rampenlicht stand, hat Lust darauf, sein Leben lang ein Star zu sein. Deswegen haben sich einige Promis für ein ganz normales Leben entschieden.

>>> Diese Bilder zeigen, wie schrecklich neue Tattoos nach einigen Jahren aussehen

Dylan Sprouse

Dylan und sein Bruder Cole Sprouse waren die Stars der TV-Serie ‘’Hotel Zack & Cody’‘. Mittlerweile ist nur noch Cole im TV zu sehen. Er spielt eine Hauptrolle in der Netflix-Serie ’’Riverdale’’. Statt auf dem roten Teppich zu stehen, arbeitete Dylan lieber in einer Brauerei in New York.



Kevin Jonas

Kevin war neben seinen Brüder Nick Jonas und Joe Jonas Mitglied der Band Jonas Brothers. Während Nick und Joe noch immer im Rampenlicht stehen, hat sich Kevin für ein privates Leben mit seiner Familie entschieden. Er ist mittlerweile unter anderem der stellvertretende Chef der Social Media Firma ‘’Blu Market’’.



Jonathan Taylor Thomas

Als Jonathan Taylor Thomas in ‘’Hör mal, wer da hämmert’’ zu sehen war, waren wir alle total in ihn verliebt. Doch statt auf den Erfolg seiner Karriere als Kinderstar aufzubauen, wollte sich Jonathan lieber weiterbilden. Er reiste um die Welt, beendete seine Schulausbildung und studiere an der Harvard Universität Geschichte und Philosophie. Mittlerweile schreibt Jonathan lieber Drehbücher und macht Regie, anstatt selbst vor der Kamera zu stehen.



Susan Boyle

Susan Boyle gewann die englische Castingshow ’’Britain’s got Talent’’ und eroberte mit ihrer wunderschönen Stimme die Welt. Vor Kurzem wollte sie sich für einen Job im Wettbüro ’’Ladbrokes’’ bewerben, wo sie 7 Pfund pro Stunde verdient hätte. Susan sagte in einem Interview, dass sie sich nach einem ‘’normalen Job’’ sehnte und Panik hatte zu berühmt zu werden. Ob sie den Job wirklich bekommen hat, ist unklar.



Frankie Muniz

Frankie war der Star der TV-Serie ‘’Malcom mittendrin’’. Nach dem Ende der erfolgreichen Serie beendete Frankie seine Schauspielkarriere und startete eine Karriere als Rennfahrer. Später wurde er Schlagzeuger in einer Band, die es mittlerweile aber nicht mehr gibt.



Nikki Blonsky

Nikki spielte neben Zac Efron die Hauptrolle im Kinofilm ’’Hairspray’’. Sie entschied sich später aber doch gegen eine Schauspielkarriere und für einen Job als Kosmetikerin. Zwischendurch war Nikki in der TV-Serie ’’Smash’’ zu sehen, doch gerade ist sie wieder komplett aus dem Rampenlicht verschwunden.



Hayden Christensen

Als junger Anakin Skywalker wurde Hayden weltberühmt. Auch wenn er viele Schauspielangebote hatte, lehnte Hayden diese ab. Er hat sich lieber ein Stück Land in Kanada gekauft, um dort seinen eigenen Bauernhof zu gründen. Doch angeblich plant Hayden mit dem Film ‘’First Kill’’ gerade seine Rückkehr ins Rampenlicht.



Freitag, 19. Mai 2017