Endlich ist es offiziell: Harry Styles wurde zum hottesten Pop-Star gewählt

Für uns steht schon lange fest: Keiner ist heißer als Harry Styles.

Für uns ist nicht wirklich eine neue News, weil wir uns schon zur Zeiten von One Direction ganz klar feststand, wer mit Abstand der hotteste Musiker im Universum ist. Aber nun ist es wirklich ganz offiziel: Harry Styles wurde von dem UK-Radiosender Capital FM zum Pop-Star mit dem größten Sex-Appeal gekürt. Das wurde auch endlich einmal Zeit. Schließlich können Harrys Ex-Freundinnen wie Superstar Taylor Swift und Topmodel Kendall Jenner, die sicherlich seiner Optik nicht ganz abgeneigt waren, diese Auszeichnung bestimmt nur bestätigen.

>>>Wissenschafter bestätigen: Harry Styles hat die perfekten Gesichtproportionen

Harry gewann aber nur ganz knapp, dicht gefolgt vom 18-jährigen Hottie Schawn Mendes, der nur 424 Votes weniger als Harry verzeichnete. Ganz bitter traf Harrys Sieg höchstwahrscheinlich seinen Ex One Direction-Kollegen Zayn Malik, der lediglich den dritten Platz belegte. Aber das Leben meint es sonst gut mit Zayn und Supermodel-Freundin Gigi Hadid wird ihn mit Sicherheit über die Niederlage hinweg trösten. Erst kürzlich stellten Wissenschaftler im Report des Zentrums für “Advanced Facial Cosmetic and Plastic Surgery” fest, dass der Beau unfassbar perfekte Gesichtsproportionen habe. Für uns nicht allzu verwunderlich. Schließlich könnten wir Harrys makelloses Babyface täglich anhimmeln. Nicht um sonst zierte er bereits die Cover mehrerer Magazine. Hier könnt Ihr Euch den schönsten Mann im Pophimmel noch einmal genauer betrachten:




Dienstag, 08. August 2017