#TBT: Vin Diesel singt ''See You Again'' für Paul Walker bei den MTV Movie Awards

Am heutigen Throwback Thursday nehmen wir Euch noch einmal mit zu diesem traurigen Moment im Jahr 2015.

2002 wurden Paul Walker und Vin Diesel als coolste Buddy-Duo im ersten Teil von ‘’The Fast and the Furious’’ mit einem MTV Movie Award ausgezeichnet. Damals ahnte noch niemand, dass das erst der Startschuss für eine mittlerweile achtteilige Kult-Filmreihe um illegale Strassenrennen und ’’echte’’ Männerfreundschaften sein würde. Vor allem die gute Chemie zwischen Brian (Paul Walker) und Dom (Vin Diesel) hat die ‘’Fast and the Furious’’-Reihe zu etwas Besonderem gemacht.

Zwölf Jahre später wurde ‘’Fast and the Furious’’ wieder für einen MTV Movie Award nominiert. Doch diesmal nahm ihn niemand persönlich entgegen, denn am 30. November 2013 starb Paul Walker bei einem tödlichen Autounfall. Ohne seinen Filmkollegen und Freund wollte auch Vin Diesel nicht an der Preisverleihung teilnehmen und so wurde während der Award-Show nur ein Videotape gezeigt, in dem sich Vin Diesel mit gebrochener Stimme für den Preis bedankt und unter Tränen hinzufügt: ‘’Ich wünschte, Paul könnte heute abend hier sein, um das mitzuerleben, aber ich weiß, dass er im Geiste dabei ist.’’

2015 kehrte Vin Diesel dann doch noch einmal persönlich auf die Bühne der MTV Movie Awards zurück, um Paul Walker zu ehren. Mit einem ‘’Fast & Furious’’ T-shirt bekleidet, sang Vin ein letztes Mal für seinen ‘’Bruder Pablo’’ See You Again von Wiz Khalifa feat. Charlie Puth. Ein berührender Auftritt, der für viele Tränen im Publikum sorgte. Am heutigen Throwback Thursday nehmen wir Euch noch einmal mit zu diesem traurigen Moment im Jahr 2015.

Donnerstag, 30. November 2017